Content Marketing Software

Eine integrierte Marketing Cloud für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

image
image
image
image publizer // DSXN GmbH

Integrierte Marketing Cloud für kleine Unternehmen und KMU

Professionelle und einfach zu bedienende Marketing Cloud Lösungen sind nicht nur etwas für große Unternehmen. Es gibt auch eine vielversprechende Lösung für KMUs.

Adobe, Salesforce, Oracle, IBM - sie alle bieten Systeme an, die als Marketing Cloud bezeichnet werden können. Es gibt kaum Zweifel an der Logik der Schaffung einer integrierten Marketing-Plattform, die alle Aspekte des Web- und Digitalmarketings zusammenführt. Es ist der Traum vieler Marketers in großen Unternehmen. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) kommen hier aufgrund der hohen Kosten selten zum Zug. Noch, denn es gibt immer mehr Lösungen am Markt, die helfen.

Doch was versteht man eigentlich unter einer Marketing Cloud?

Wenn man den Begriff Marketing als reine Kommunikation versteht, dann ist eine Marketing Cloud ein Multichannel Communications Tool, dass aus einer Anwendung heraus sämtliche der digitalen Kommunikation zuzuordnenden Disziplinen verbindet.

  • Content Aggregation
  • Content Erstellung
  • Content Verwaltung
  • Content Publishing (Web, App)
  • Medienverwaltung
  • SEO – Suchmaschinenoptimierung
  • Social Media Marketing
  • Newsletter Marketing
  • Statistik

Diese vollintegrierten Systeme sind heute für viele Unternehmen noch ein Traum, den sich in der Regel nur die wirklich großen Unternehmen erfüllen.

Was kostet ein Marketing Cloud System?

Wie bereits einführend beschrieben gibt es im Bereich der Marketing Cloud Anbieter ein paar große Player, wie Adobe, Salesforce, Oracle und IBM, die komplexe und modifizierbare Kernsysteme anbieten, die dann von Systemintegratoren wie T-Systems oder Deloitte für Großkunden umgesetzt werden. Da große Kunden für gewöhnlich sehr komplexe Anforderungen haben, sind die initialen Projektkosten nicht selten im siebenstelligen Bereich. Die laufenden monatlichen Kosten können sehr leicht einen mittleren fünfstelligen Betrag erreichen.

Hinzu kommt, dass im Unternehmen auch eine entsprechende Anzahl an Menschen diese komplexen Systeme bedienen muss.

Gibt es Marketing Cloud Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)?

Viele kleine Unternehmen und auch Agenturen setzen aus Kostengründen nach wie vor als Basis auf eine Open-Source-Website von Wordpress und kombinieren diese mit unterschiedlichen PlugIns zum Versenden von Newslettern, zum Teilen in den sozialen Netzwerken und Google Analytics für die statistische Auswertung. Doch wer seine Wordpress-Instanz nicht regelmäßig mit Updates versieht kann auch schnell ein böses Erwachen erleben. Der Plugin-Einsatz von Drittanbietern schafft zusätzliche Komplexität, wie beispielsweise:

  • es sind eigene Verträge notwendig
  • es gibt eigene Logins
  • es gibt häufiger Updates
  • es gibt kaum einen integrierten Ansatz, da es sich in der Regel um stand-alone Anwendungen handelt.
  • Eine Vielzahl an auf den ersten Blick kostenlosen Alternativen bringen jedoch andere Kostenpositionen hervor.
  • es braucht einen IT-Administrator für die Server, das System und die PlugIns
  • es braucht jemanden im Unternehmen, der sich um die Inhalte kümmert

In vielen Fällen kümmern sich dann spezielle Agenturen um diese Themen.

Müssen Marketing Cloud Lösungen für KMUs teuer sein?

Wenn man sich heute die Websites und Social Media Kanäle von Unternehmen anschaut, kann man feststellen, dass sie konzeptionell doch relativ ähnlich strukturiert sind und in der Regel folgende Elemente enthalten:

  • Hauptseite
  • Über uns
  • Blog für Content Marketing
  • Karriereseiten mit Stellenanzeigen
  • Veranstaltungen
  • Kontaktformular
  • Onlineshop

Auf den Social Media Kanälen werden diese Inhalte dann auf Facebook, LinkedIn, Twitter & Co. geteilt, um die relevanten Zielgruppen zu erreichen.

Aus unserer Erfahrung heraus, sind ca. 85 Prozent Kommunikationsanforderungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen identisch und somit kann hier ein etablierter Standard eingesetzt werden.

Gibt es eine bezahlbare Marketing Cloud Lösung für KMUs?

Bei der Entwicklung des publizer® orientieren wir uns an den allgemeinen Entwicklungen und Anforderungen des Marktes. Hier sind wir besonders nah dran, da wir eigene Portale betreiben, selbst die gängigen Social Media Kanäle nutzen und hier immer auf ein hohes Maß an Automatisierung setzen. Wir haben quasi permanent das Ohr am Markt. Wir reagieren sehr schnell auf technische Veränderungen und stellen unseren publizer® Kunden diese Weiterentwicklungen sofort zur Verfügung.

Mit dem publizer® brauchen sich Unternehmen nicht mehr um Softwareupdates kümmern. Auch Server und Lastprobleme gehören Dank der Cloud der Vergangenheit an. Der publizer® ist so einfach zu bedienen, dass wirklich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter damit umgehen kann.

Das Beste am publizer® ist, dass sich die Multichannel Marketing Cloud auch ganz bequem browserbasiert über das Smartphone bedienen lässt.

Content Marketing Automation mit dem publizer® für kleine und mittelständische Unternehmen

Wer eine bezahlbare und professionelle Marketing-Cloud für den Mittelstand nutzen und dabei einzig und allein auf die eigenen Inhalte konzentrieren möchte, trifft mit dem publizer® genau die richtige Entscheidung. Der publizer® ermöglicht durch etablierte Prozesse und technische Standards und ohne viel Schnickschnack eine Content Marketing Automation auf einem erstaunlichen Niveau.

Ein aktuelles Beispiel für Marketing Automation ist hier beschrieben.


Ihre Daten sind uns wichtig, und wir würden gerne Cookies verwenden, um Ihnen alle Informationen optimal anzeigen zu können.